diffrakt.

zentrum für theoretische peripherie

Veranstaltungen Über uns

Über uns

»Diffraktion erzeugt nicht ›das Selbe‹ an einem anderen Ort, wie es Reflektion und Refraktion tun. Diffraktion ist eine Kartographie der Interferenz, nicht der Replikation, Reflektion oder Reproduktion. Ein Diffraktionsmuster verzeichnet nicht die Orte, an denen Differenzen erscheinen, sondern vielmehr die Orte, an denen die Effekte der Differenzen erscheinen.«

Donna Haraway, »The Promises of Monsters«

Veranstaltungen

Communist Feelings

Donnerstag, 30. November 2017, 19.30 Uhr, diffrakt | zentrum für theoretische peripherie Vortrag und Diskussion mit Larne Abse Gogarty und Hannah Proctor. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.